Ihr Geld ist bei uns sicher

schwedische Einlagensicherung

 

Einlagen bei der TF Bank sind abgesichert durch den schwedischen Einlagensicherungsfond mit bis zu 950.000 SEK.

Wenn Sie mehrere Einlagekonten bei derselben Bank haben, werden alle Ihre Einlagen bei dieser Bank summiert und die gesamten Einlagen werden bis maximal 950.000 SEK entschädigt.

Falls Sie ein gemeinsames Konto mit einer anderen Person haben, gilt der Maximalbetrag für jeden Einzahler dieses Kontos.

Erweiterte Garantie:

In bestimmten Fällen können auch Einlagen mit mehr als 950.000 SEK entschädigt werden. Diese in Sektion 4c des schwedischen Gesetzes zur Einlagensicherung genannten Fälle betreffen den Ursprung Ihrer Einlage. Unter Umständen können Sie mit bis zu 5.000.000 SEK entschädigt werden, sofern der Ursprung Ihrer Einlage

  • Der Verkauf einer privaten Immobilie
  • Entschädigung für Schäden an privaten Immobilien
  • Eine von einem Gericht zugesprochene Entschädigungssumme
  • Eine Versicherungssumme
  • Eine Auflösung eines Angestelltenverhältnisses
  • Erbschaft, Rente, Krankheit oder körperliche Behinderung

ist.

Der Erstattungsbetrag wird im Falle der Insolvenz innerhalb von 7 Werktagen in schwedischen Kronen ausgezahlt. Falls Sie Ihre Entschädigung nicht innerhalb der Frist erhalten sollten, kontaktieren Sie bitte Riksgälden, da der Entschädigungszeitraum befristet ist.

Verantwortlich für die Einlagensicherung ist:

Riksgälden

103 74 Stockholm

Telefon: 08-6135200

E-Mail: ig@riksgalden.se

Mehr Informationen unter riksgalden.se

Einlagegarantie (PDF)